Májový pochod přes hranice.

Programm

  • Um 11:00 Uhr startet das Programm, mit dem kostenlosen Bustransfer von der Martin-Luther-Kirche in Oberwiesenthal nach Bozi Dar zur Registrierung in der Pension „Zum Schneemann“, gleich gegenüber der St. Anna Kirche.
  • Gleich wie beim Sommer- oder Adventswanderung bekommen alle Teilnehmer*innen  ein Teilnehmerabzeichen, einmal als Eintrittskarte für sämtliche Tagesangebote und natürlich auch als ein Andenken an die Maiwanderung.
  • Da die Wanderung am Muttertagssonntag, am 12.Mai stattfindet, ist der Tag den Müttern gewidmet. Die teilnehmenden Kinder erwaret in Bozi Dar eine kleine Bastelstube, um noch ein Muttertagsgeschenk zu basteln. 
  • Wir denken auch an die Mütter und haben für sie ein kleines Geschenk vorbereitet.
  • Für die Liebhaber der Aktivität Nordic Walking haben wir einen Stöckeverleih vorbereitet. Die Nordic-Walking-Stöcke sind dann erst im Ziel, in Oberwiesenthal, auf dem Marktplatz abzugeben.
  • Außerdem wird es bei der Registrierung eine leckere Obstkuchenverkostung geben und die Bluegrassband „Album“wird die Wartezeit auf den Start der Wanderung um 13:00 Uhr verkürzen.
  • Auf der Strecke nach Kurort Oberwiesenthal sowie am Zielort auf dem Marktplatz gibt es kleine Erfrischungen für die Wanderer. Die registrierten Teilnehmenden bekommen einen Gutschein, der im Ziel, auf dem Marktplatz in Oberwiesenthal entweder gegen ein Fischbrötchen oder gegen ein Palatschinken einlösbar ist.
  • Um 15:00 Uhr beginnt dann das musikalische Programm auf dem Oberwiesenthaler Markt. Freuen Sie sich auf "Aaflug - das Power-Duo aus dem Erzgebirge" sowie auf die tschechische Volkstanzgruppe Krušnohor aus Jirkov. 
  • Wer nicht mitwandern möchte, ist natürlich dennoch ab 15:00 Uhr herzlich zum kulturellen Programm auf den Marktplatz von Kurort Oberwiesenthal eingeladen. Das Tagesangebot sowie das Konzert ist für alle kostenfrei

 

Häufig gestellte Fragen?

 

Wie ist das mit dem Parken in Oberwiesenthal oder in Bozi Dar?
Das Parken wird von den Organisatoren nicht extra angeboten. Beide Städte denken jedoch an ihre Besucher und verfügen über genug öffentliche Parkplätze, die gut ausgeschildert sind.

Ist die Wanderungsstrecke auch für kleine Kinder geeignet?
Ja, die Strecke ist nicht lang. Sie ist bequem und übersichtlich. Wir empfehlen dennoch bequeme, sportliche Schuhe.

Wie kann ich mich für die Veranstaltung registrieren?
Entweder elektronisch auf die e-mail info@maiwanderung.eu, mit der Eingabe vom Namen, Vornamen, Geburtsjahres und des Wohnorts (es reicht uns nur die Stadt, wir brauchen keine Straße) oder persönlich am Sonntag, dem 12.Mai in der Pension „Zum Schneemann“ ab 11:00 Uhr.

Kann ich mich in Oberwiesenthal an der Busabfahrt, am Sonntag 11:00 Uhr gegistrieren?
Nein, jedoch der Bus bringt Sie in die Registrierungsstelle und dann schön mit uns mitwandern.

Was für ein Geschenk bekommen die Mütter?
Es ist ein Geschenk nach dem Motto Kräuter für die Mutter. Und welche Kräuter? Lassen Sie sich überraschen oder besuchen Sie wieder mal unsere Homepage, wir werden es demnächst verraten.

Wenn ich die Nordic-Walking-Stöcke ausleihen möchte, muss ich bezahlen?
Nein, der Verleih ist kostenfrei. Wir brauchen nur ein Personalausweis zu sehen.

Ist die Wanderungsstrecke ausgeschildert?
Ja wohl!

Wie lang ist die Strecke?
5-7 Km, es hängt vom Wetter ab.

Wir haben ein Baby im Kinderwagen, können wir trotzdem an der Wanderung teilnehmen?
Ja, unsererseits ist es kein Problem. Unser Bus nimmt auch Kinderwagen mit.

Kann auch mein Hund teilnehmen und mit mir wandern?
Ja, auch der Hund ist herzlich willkommen und kann mit dem Bus von Oberwiesenthal nach Bozi Dar fahren.

Gibt es im Zielort, in Kurort Oberwiesenthal öffentliche Toiletten?
Ja, gleich in der Nähe vom Martplatz. Im Museum K3 und im Rathaus.

Bekommen den Gutschein für die Köstlichkeiten in Oberwiesenthal alle Teilnehmenden?
Ja, alle registrierten Teilnehmer*innen im Alter von 1-99 Jahre. Für die Kleinsten bis 12 Monate schaffen wir es nicht etwas Köstliches vorzubereiten. Das überlassen wir doch den Müttern. Und außerdem sie wandern ja sowieso nicht, sie lassen sich ja bequem fahren…...

Falls Sie noch weitere Fragen haben, schreiben Sie uns einfach auf info@maiwanderung.eu.

Das Projekt Maiwandeung im Erzgebirge ist von der Europäischen Union im Rahmen des Kleinprojektefonds kofinanziert.